Postural Integration

waterfallDiese körperliche Methode wurde von Jack Painter Anfang der 60er Jahre entwickelt. Durch tiefe Arbeit an den Faszien – Schichten um die Muskulatur herum – werden Muskeln und Gewebe wieder durchlässiger und weicher.

 

Die darin verkörperte und verdrängte Lebensgeschichte wird bewusst erlebbar und somit veränderbar.

Wir haben in unserem Leben viele Erfahrungen gesammelt. Dazu gehören nicht nur Erlebnisse im Außen, sondern auch innere Glaubenssätze und wie wir über uns denken und fühlen.
Dies alles ist in unseren Körpern gespeichert:

– in der Muskulatur und im Bindegewebe spürbar
– an unserer inneren Haltung, Glaubenssätzen  und -denkens über sich fühlbar
– und an der äußeren Haltung sichtbar.

Durch die Arbeit an der Muskulatur können die verkörperten Gefühle wie zum Beispiel Schmerz, Trauer und Wut gespürt und ausgedrückt werden.

Gerne begleite ich Sie bei der Aufarbeitung der damit verbundenen psychischen und emotionalen Erlebnissen.